Mandalay Hill, City and the 4 cities

Mandalay Hill mit Blick auf den Königspalast im Sonnenuntergang
Mandalay Hill mit Blick auf den Königspalast im Sonnenuntergang

Mandalay travelXperience


Welcome to Mandalay

Nach einer langen und ermüdenden Busfahrt in einem Kühlschrank, erreichten wir Mandalay. Aus Yangon kommend, hätten wir fast den Busbahnhof  nicht als den einer Großstadt erkannt und harrten im Bus der Dinge, die da kommen mögen. Hier schien ja noch zwei Dörfer vor der alten Königsstadt und dem spirituellen Zentrum Myanmars entfernt zu sein.
Da auch einige andere Mitreisende im Bus sitzen blieben, schien dies nur ein Zwischenstopp zu sein. Irgendwann verzogen sich dann auch die meisten Anbieter des Weitertransports. Dieser wird notwendig durch die Lage des Busterminals außerhalb der Stadt.

Taxi nach Mandalay

Durch seine geduldige und unaufdringliche Haltung,  hatten wir das Glück auf Kyaw Zin zu treffen und damit den angenehmsten Taxifahrer während unseres gesamten Aufenthaltes in Myanmar kennen zu lernen. Ihm habe ich eine eigene kleine Seite gewidmet.
Er ist sehr fleissig, ein sicherer Fahrer, ist offen, höflich und hilfsbereit. Somit die Beste Wahl für Mandalay!

Alles, was über Mandalay Hill, City und die  4 cities in den Reiseführern steht, brauche ich nicht zu wiederholen, möchte aber einige Tipps geben.

Tipps für Mandalay

Hotel

Leider haben wir  kein Zimmer in dem Bagan King Hotel bekommen, es uns aber vor Ort angesehen, das Restaurant und die Bar getestet. Wer sich für die stilvoll und modern eingerichteten Zimmer interessiert findet Bilder in den Buchungswebsites und auf der Homepage des Hotels.

Hervorragend ist die Lage des Hotels! Einen Block vom Palast entfernt ist nah genug zum Laufen und weit genug, damit man ruhig schlafen kann. Die Straßen um das riesiege Palastareal sind in jede Richtung zweispurig ausgebaut und außer zwischen 01.00 Uhr (am) bis 04.00 Uhr (am) stark befahren. Auch das Bagan King Hotel liegt an einer „Hauptstraße“, doch die ist nicht so breit und  nicht so stark befahren
Das Restaurant ist gut besucht, was für die Qualität spricht. Besser vorab einen Tisch reservieren! Bei einem Cocktail (auch Happy Hour mit ausgewählten Cocktails) an der Bar lässt man den Bilck über Mandalay bei Nacht schweifen. Bar und Restaurant liegen auf dem Dach des Hotels, was auch eine kühle Brise verspricht. Zum Essen wird traditionelles Marionettentheater dargeboten und die, in traditionellen Körben und Schälchen servierten Speisen vervollständigen den Gesamteindruck. Dass die Einrichtung ebenfalls mit hochwertigen Kreationen aus der lokalen Handwerkskunst gespickt ist, versteht sich fast von selbst.

Fazit: 4 Sterne Hotel in guter Lage mit einem fairen Preis./ Leistungsverhältnis. Das Restaurant ist etwas teuer, doch die einzigartige Lage und Einrichtung rechtfertigen die Preise. Sollte man sich gönnen, auch wenn man dort nicht übernachtet.

Mehr Hotels

Anderes Hotel mit Palastblick: Da ich nichts Gutes über das Hotel, in dem wir nächtigten, berichten kann, nenne ich keinen Namen. Es sind sowieso Momentaufnahmen, besonders für den Servicebereich. Auch die Zimmereinrichtung kann überarbeitet werden, so dass ich keine negativen Eindrücke schildern will, die länger hier stehen, als dass ich die Korrektheit beurteilen kann. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs war es allerdings eher zum Abraten. Bitte lest die aktuellen Bewertungen auf den Buchungsseiten. Eine deutschsprachige Bewertung von „Riefentausch“ ist dort hinterlegt, die ich so unterschreiben würde. Kein Wunder, ist ja auch mein Pseudonym in Bewertungsportalen.
Weitere Hotels, die auf uns einen guten Eindruck gemacht haben folgen in Kürze.

Was noch kommt….
  • persönliche Eindrücke und Bilder der Touren in und um Mandalay mit Kyaw Zin
  • unsere Lieblingsrestaurants in der südlichen Palastgegend
  • Mandalay to Bagan
  • Bagan and Ballons over Bagan
  • und natürlich Yangon
  • Reiseberichte aus vielen Ländern Südostasiens, auch Tauchreisen
  • Viele  Bilder, auch unter Wasser

Wie immer aus  einer speziellen Perspektive! In Schrift und Bild!

Lauer-Essen.de
travelXperience